Die „Charta – Ehrenamtliche Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe“ ist die Grundlage für eine ehrenamtlich helfende Tätigkeit in Einrichtungen für die Flüchtlinge in der Stadt Essen.

Die Charta ist Leitfaden für die ehrenamtliche Tätigkeit und Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden Caritasverband für die Stadt Essen, Diakoniewerk Essen und European Homecare GmbH, die im Auftrag der Stadt Essen in den Einrichtungen für Flüchtlinge arbeiten bzw. diese betreiben. Mit der eigenhändigen Unterschrift unter der Charta nimmt jede Bürgerin/jeder Bürger, die/der sich ehrenamtlich in den Einrichtungen für Flüchtlinge engagieren möchte, die Charta zur Kenntnis und verpflichtet sich nach diesen Grundsätzen bei der Arbeit mit und für Flüchtlinge zu handeln.

Zur Übersicht