Datum: Freitag, 20. September 2019
Uhrzeit: 9:30 bis 14:30 Uhr
Veranstalter: agisra e.V

Die Fortbildung richtet sich an Multiplikator*innen, die mit dem Thema bereits konfrontiert wurden oder präventiv tätig werden möchten. Thematisiert werden u.a. Handlungen und Rechtsgrundlagen, die helfen, Mädchen und Frauen, die von Zwangsverheiratung und anderen Formen familiärer Gewalt betroffen oder bedroht sind, zu unterstützen.

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des agisra e.V., Martinstr. 20a, 50667 Köln statt, die Teilnahmegebühr beträgt 20 €. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Übersicht