Datum: Mittwoch, 17. März 2021
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe der cse gGmbH

Manchmal äußern Geflüchtete oder Neuzugewanderte den Wunsch, in ihr Heimatland zurückzugehen, andere müssen aufgrund der rechtlichen Situation Deutschland verlassen. Die Ausreise- und Perspektivberatung des Caritasverbandes für die Stadt Essen bietet in solchen Fällen eine umfassende Unterstützung mit Informationen über finanzielle Rückkehrhilfen, die soziale, politische und wirtschaftliche Situation in den jeweiligen Ländern, sowie Reintegrationsprojekte im Heimatland. Interessierten wird auch bei der Ermittlung von Kontakten oder der Passbeschaffung geholfen. Martina Lüdecke von der Ausreise- und Perspektivberatung des Caritasverbandes wird an diesem Tag die Unterstützungsmöglichkeiten der Beratungsstelle vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Dieses Online-Seminar der Koordination für das Ehrenamt der cse gGmbH richtet sich an Ehrenamtliche aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe und Integration. Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom angeboten. Um verbindliche Anmeldungen wird bis zum 15. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten; die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer

Zur Übersicht