Datum: Dienstag, 04. Juni 2024
Uhrzeit: 19:00 bis 21:15 Uhr
Veranstalter: Geschäfts- und Studienstelle Ev. Erwachsenen- und Familienbildung Westfalen und Lippe e.V.

Wie sind koloniale Strukturen und Vorstellungen bis heute in den Denkmustern europäischer Gesellschaften präsent? Wie und wo führt dies - oftmals unbewusst - zu Diskriminierung? Und was können wir dagegen tun?

Experte und Antirassismustrainer Jürgen Schlicher geht in einem interaktiven Vortrag diesen Vorurteilsstrukturen auf den Grund und zeigt mit Beispielen aus verschiedenen Bereichen des Alltags (Sprache, Kunst, Bildung etc.), wie diese zur Aufrechterhaltung von kolonialen Stereotypen beitragen können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie hier

Zur Übersicht