Dezember 2022

Webtalk: Kollektive Emotionen in Radikalisierungsprozessen und die Rolle von TikTok

Datum: Donnerstag, 08. Dezember 2022
Uhrzeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Ufuq e.V.

In diesem Webtalk werden sich die Organisator:innen mit der Frage beschäftigen, ob und in welcher Weise die unter den Jugendlichen populäre Plattform TikTok zu Radikalisierungen führen kann. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier

Online-Fachtagung: Ungleichbehandlung & Rassismus im Kontext Flucht

Datum: Montag, 12. Dezember 2022
Uhrzeit: 9:00 bis 14:30 Uhr
Veranstalter: DRK KV Herford e.V. / DRK Münster Sozialwerk gGmbH

Bei dieser zweitägigen Online-Fachtagung (12. und 16. Dezember) geht es um inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema der rassistischen Ungleichbehandlung von Geflüchteten sowie um eine juristische Weiterbildung. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die in der Beratung von Geflüchteten tätig sind, sowie die interessierte Öffentlichkeit. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 8. Dezember möglich. Weitere Informationen erhalten Sie über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Online-Seminar: „Fethullah Gülen und die Hizmet-Bewegung“

Datum: Montag, 19. Dezember 2022
Uhrzeit: 10:00 bis 14:30 Uhr
Veranstalter: Integrationsagentur der AWO Dortmund

Der Islamwissenschaftler Yilmaz Kahraman wird an diesem Tag über die Gülen-Bewegung referieren. Viele Anhänger:innen der Gülen-Bewegung sind bemüht, die Türkei zu verlassen und beantragen Asyl in anderen Ländern, auch in Deutschland. Kritiker:innen der Bewegung warnen hingegen vor dem konservativ-islamischen oder gar islamistischen Kurs der Organisation. 

Das Seminar findet über die Plattform Zoom statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen richten Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Online-Austausch: LSBTIQ*-Flüchtlinge

Datum: Montag, 19. Dezember 2022
Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW e.V.

Bei diesem Online-Treffen werden die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, sich u.a. über Rahmenbedingungen und notwendige Unterstützung für LSBTIQ*-Flüchtlinge austauschen. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen sind bis zum 17. Dezember möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier

Januar 2023

Vortrag in arabischer Sprache: Körperliche Gesundheit von Frauen

Datum: Dienstag, 17. Januar 2023
Uhrzeit: 9:00 bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Essen

Die niedergelassene Frauenärztin Zilal Ghouzi wird mit ihrem Vortrag den Teilnehmerinnen eine erste Orientierung im deutschen Gesundheitswesen geben. Der Vortrag wird in arabischer Sprache durchgeführt. Die Veranstaltung findet in der Volkshochschule Essen (Burgplatz 1, 45127 Essen) im Raum E.11 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Flyer - Deutsch und Arabisch 

Zur Anmeldung

Demokratieschule – Besuchsprogramm für Geflüchtete im Landtag

Datum: Mittwoch, 18. Januar 2023
Uhrzeit: 13:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Der Landtag Nordrhein-Westfalen

Der Landtag Nordrhein-Westfalen lädt junge Geflüchtete in das Landesparlament ein. Der Besuch gewährt Einblicke in die Aufgaben und die Arbeitsweise des Landesparlaments. In einem Gespräch mit dem Präsidenten des Landtags können sich die Geflüchteten zudem über landespolitische Themen austauschen. Weitere Informationen zur Anmeldung und allen Terminen finden Sie im Flyer. Informationen über Fahrtkostenzuschüsse finden Sie hier

Februar 2023

Workshop: Digitale Zusammenarbeit im Ehrenamt

Datum: Freitag, 03. Februar 2023
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter: E.ON

Im Rahmen eines Engagement-Projektes bieten Mitarbeitenden von E.ON zwei Digitalisierungsworkshops ein. Bei diesem Workshop werden Interessierte erfahren, wie man am besten online zusammenarbeitet, digitale Projekte organisiert und welche Tools am effizientesten sind. Die Veranstaltung findet in der Räumlichkeiten der Westenergie AG, Opernplatz 1, 45128 Essen statt. Anmeldungen sind bis zum 23. Dezember möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Workshop: Social Media im Ehrenamt

Datum: Freitag, 10. Februar 2023
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter: E.ON

Im Rahmen eines Engagement-Projektes bieten Mitarbeitenden von E.ON zwei Digitalisierungsworkshops ein. Bei diesem Workshop werden Interessierte erfahren, wie ehrenamtliche Projekte in den sozialen Medien sichtbar gemacht werden können. Die Veranstaltung findet in der Räumlichkeiten der Westenergie AG, Opernplatz 1, 45128 Essen statt. Anmeldungen sind bis zum 23. Dezember möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!