ProAsyl beantwortet auf seiner Internetseite mehrere Fragen rund um das Thema Duldung.

Zum Beitrag

Der Integrationsminister des Landes NRW Joachim Stamp hat den Erlass zur Aufenthaltsgewährung bei gut integrierten Ausländern vorgestellt. Nähere Informationen zum Erlass finden Sie hier.

Das Thüringer Netzwerk BLEIBdran hat eine Arbeitshilfe zum Thema Passbeschaffung veröffentlicht. Die Broschüre richtet sich an Betroffene und ihre Berater*innen.

Zur Publikation 

Der Verein der Niedersächsischen Bildungsinitiativen und der Caritasverband für die Diözese Osnabrück haben einen Leitfaden für die Beratung veröffentlicht, der Antworten auf sämtliche Fragen zur Passbeschaffung von Asylsuchenden und Menschen mit einer Duldung gibt. 

Zum Leitfaden 

Es ist eine aktualisierte und vollständig überarbeitete Auflage des Beratungshandbuchs für haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe erschienen. Die Publikation wurde vom Deutschen Caritasverband und dem Deutschen Roten Kreuz herausgegeben.

Mit diesem Handbuch wird Berater*innen ein aktueller Überblick über die rechtliche Situation von Menschen in der aufenthaltsrechtlichen Illegalität in zentralen Lebens- und Versorgungsbereichen gegeben. Nach einer kurzen Situationsanalyse folgen Handlungsvorschläge sowie ein Adressverzeichnis von Organisationen, Vereinen und Initiativen, die Menschen in der aufenthaltsrechtlichen Illegalität unterstützen.

Eine PDF-Version des Handbuchs finden Sie hier.