In Bergeborbeck und Altendorf treffen sich folgende Frauengruppen:

   - Türkischer Frauengesprächskreis: montags von 9:00 bis 12:00 Uhr im "Blickpunkt 101", Haus-Berge-Str. 101, 45356 Essen

   - Griechische Frauengruppe: jeden 3. Samstag im Monat von 18:00 bis 21:00 Uhr im "Blickpunkt 101", Haus-Berge-Str. 101, 45356 Essen

   - Internationale Frauengruppe: ein Mal im Monat freitags von 18:00 bis 21:00 Uhr im "Blickpunkt 101", Haus-Berge-Str. 101, 45356 Essen

   - Frauengruppe des Alevitischen Vereins: mittwochs von 9:30 bis 12:00 Uhr beim Alevitischen Verein, Altendorferstr. 379, 45143 Essen

Die internationale Fauengruppe trifft sich am 1. und am 3. Mittwoch im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Viehoferstr. 39 (Ehrenamt Agentur). Es erwarten Sie gemeinsames Kochen, Yoga-Workshops, Picknicks, Cafébesuche, Kino... Eigene Ideen dürfen mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei, für kleine Snacks ist gesorgt.

Im „Treffpunkt" Altendorf, Kopernikusstr. 8, 45143 Essen, treffen sich jeden Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr arabischsprachige Frauen. Die Treffen finden in deutscher Sprache statt.

Anmeldung und weitere Informationen: Frau Paraskevoudi-Wilbert Tel.: 0201 / 812568-96, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer

Mittwochs zwischen 10:00 und 11:30 Uhr trifft sich im Hans-Gipmann-Haus eine Frauengruppe. Adresse: Gerscheder Weiden 9, 45357 Essen.  

In der AWO-Seniorenbegenungsstätte, Altenessener Straße 392, trifft sich jeden Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr eine Gruppe für Frauen Ü55. Weitere Informationen: Herr Hmedi, Tel.: 0201 / 1897342 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.

In der AWO-Seniorenbegenungsstätte, Altenessener Straße 392, trifft sich jeden Montag von 10:00 bis 12:00 Uhr eine interkulturelle Frauengruppe. Weitere Informationen: Herr Hmedi, Tel.: 0201 / 1897342 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei. 

In verschiedenen Stadtteilen von Essen gibt es wöchentlich Gruppen für Mütter und ihre Kinder. Alle Termine und Adressen finden Sie unten.

Jeden Dienstag von 9:30 bis 11:30 Uhr findet im Computainer (Stakenholt 24, 45356 Essen) die Regenbogengruppe (Eltern-Kind-Gruppe) für Kinder von ½-2 Jahre statt. Dies ist ein Elternbildungsangebot der AWO-Familienbildung. Die Regenbogengruppe eignet sich an Frauen, die bereits gut auf Deutsch kommunizieren können.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Herr Stute zur Verfügung: Tel.: 0201 / 8851754.  

Jeden Montag von 9 bis 12 Uhr wird im Treffpunkt Süd ein interkulturelles Frauenfrühstück organisiert. Weitere Informationen über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0157 / 87932331.

Adresse: Treffpunkt Süd, Erbslöhstr. 3, 45141 Essen (neben der Haltestelle Bamlerstraße).

Treffpunkt Süd

Interkulturelle Elternbildung

Die teilnehmenden Mütter erfahren, wie sie ihre Kinder unterstützen und begleiten können. Die Treffen finden wöchentlich statt und sind kostenlos. Eine Liste aller Angebote finden Sie unten.

Interkulturelle Elternbildung

Mütter treffen sich regelmäßig in den Kitas und lernen das Rucksack-Material kennen. Auch allgemeine Themen zur Entwicklung und Erziehung von Kindern werden besprochen. Dieses Angebot ist kostenlos. Eine Liste aller Gruppen finden Sie unten.

ProAsyl lädt iranische und afghanische Frauen, die mit Einsamkeit und diversen Problemen der Migration zu kämpfen haben, zu der Teilnahme an der Selbsthilfegruppe ein.

Die Gruppe trifft sich an jedem 1. und jedem 3. Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße 30, 45127 Essen.

hier klicken für weitere Infos