Es werden Arabisch sprechende Honorarkräfte gesucht, die bereits über Deutschkenntnisse verfügen. Die Honorarkräfte sollen Gruppen für Arabisch sprechende Mütter begleiten, hierfür werden sie geschult und begleitet. Das Honorar liegt bei 11 €/Stunde, wöchentlicher Zeitaufwand sind 6 Stunden.  

Ansprechpartnerin: Frau Fuhrmeister, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0176 / 1043 3860.

Anforderungsprofil

Dieses Angebot des JobCenters richtet sich an Geflüchtete nach einem abgeschlossenen Integrationssprachkurs mit geringem Sprachniveau (unter B1).

Rahmenbedingungen: von Dienstag bis Donnerstag Teilnahme an einer Arbeitsgelegenheit

                                     Montag und Freitag Deutschförderung

                                     Dauer: 10 Monate

Interessierte Leistungsbezieher wenden sich bitte an die Integrationsfachkräfte für ein Beratungsgespräch.