Essener Begegnungen

Datum: flexibel
Uhrzeit: flexibel
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Rotary Clubs Essen

Die „Essener Begegnungen“ sind ein interkulturelles Projekt, das auf seine unkomplizierte Art und Weise einen Beitrag zur Integration von Neuzugewanderten in unsere Gesellschaft leisten soll. Initiiert wurde das Projekt Anfang 2017 von den Rotary Clubs der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

Anstelle von Patenschaften, schafft das Projekt unverbindliche Begegnungen, die zuerst organisiert und gelenkt stattfinden und später zu längerfristigen Bindungen führen können, aber nicht müssen. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder über 18. Anhand von Alter, gemeinsamen Interessen und Sprachkenntnissen werden passende Matchings gefunden und zu einem ersten gemeinsamen Treffen eingeladen. Wie sich der Kontakt entwickelt und was daraus entsteht, ist den Teilnehmenden selbst überlassen, aber die Erfahrung zeigt, dass das Interesse an weiteren Treffen groß ist.

Weitere Informationen erhalten Sie über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Tel.: 0201/632569-860. 

 

 

Flüchtlingscafé im Kunsthaus Essen

Datum: Jeder 1. Mittwoch im Monat
Uhrzeit: 18:30 Uhr

Das Kunsthaus Essen in Essen-Rellinghausen lädt jeden ersten Mittwoch des Monats um 18:30 Uhr zum Flüchtlingscafé ein. Das Begegnungscafé steht jedem offen, Anmeldungen sind nicht notwendig.

Anschrift: Kunsthaus Essen, Rübezahlstr. 33, 45134 Essen.

Kunsthaus Essen

 

Nachbarschaftscafé in Essen-Frohnhausen (Bezirk III)

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

Die Alteingesessenen und Neuzugewanderten aller Länder sind herzlich eingeladen zum interkulturellen und künstlerischen Nachbarschaftscafé in Essen-Frohnhausen. Die Treffen finden im theater der leere raum, Raumerstr. 11, 45144 Essen statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Flyer

Arche Dialoge

Datum: S. Termine
Uhrzeit: S. Termine

Arche Dialoge sind ein Bestandteil des „Arche Noah-Prozesses Essen“, der vom Initiativkreis Religionen Essen (IRE) im Zusammenwirken mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Essen und weiteren Bildungsträgern der Stadt getragen wird. Sie ergänzen die Ausgestaltung der Interkulturellen Woche durch ein ganzjähriges Netzwerk der Begegnung und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlichster Herkunft und Glaubenstraditionen in den Bezirken der Stadt.

Die Dialoggruppen treffen sich im Bezirk I (2 Gruppen), Bezirk II (1 Gruppe), Bezirk V (3 Gruppen), Bezirk VI (1 Gruppe) und Bezirk VII (2 Gruppen).

Termine und Kontaktadressen

Flyer

Tanzcafé in der Zeche Carl

Datum: An jedem 2. und 4. Sonntag des Monats
Uhrzeit: 14.30 - 18:00 Uhr
Veranstalter: Zeche Carl

An jedem 2. und 4. Sonntag eines Monats kann bei Live-Musik ausgiebig getanzt werden. Für Essen und Trinken ist gesorgt: Es gibt Kaffee und andere Getränke, selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien zu kleinen Preisen.

Das Tanzcafé findet in den Räumlichkeiten der Zeche Carl in der Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen statt. Der Eintritt kostet 3,00 Euro.

„Spätschicht" - Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Integrationsagentur

Deutsch sprechen - Your place to practice German

Das Haus der Bildung und Kultur Storp9 bietet dienstags zwischen 18:00 und 20:00 Uhr einen Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte an. In dieser Gruppe sollen Sprachkenntnisse, die in Deutschkursen erworben wurden, praktisch angewendet werden.

Adresse: Storpstr. 9, 45139 Essen, in der Nähe der Haltestelle „Oberschlesienstr." (Bus: 146, 147, 160 und 161).

Für nähere Informationen steht Frau Barbara Weß zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

„Café International" - Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Integrationsagentur

Deutsch sprechen - Your place to practice German

Das Haus der Bildung und Kultur Storp9 lädt mittwochs zwischen 14:30 und 16:30 Uhr zum Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ein. In dieser Gruppe sollen Sprachkenntnisse, die in Deutschkursen erworben wurden, praktisch angewendet werden. Während der Zeit wird Kinderbetreuung angeboten.

Adresse: Storpstr. 9, 45139 Essen, in der Nähe der Haltestelle „Oberschlesienstr." (Bus: 146, 147, 160 und 161).

Für nähere Informationen steht Frau Barbara Weß zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Sprachcafé - Ein Begegnungsraum - Ein offener Treff

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstalter: Diakoniewerk Essen und Integrationsagentur

Im Sprachcafé können Fragen, Ideen, Informationen und aktuelle Ereignisse in entspannter Atmosphäre beim Kaffee und Tee ausgetauscht werden. Dabei wird die deutsche Sprache für den Alltag geübt.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Adresse: Hüttmannstraße 90, 45143 Essen, im Nebengebäude der Hüttmannschule.

Für nähere Informationen steht Despina Paraskevuodi zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Elterncafé Rückenwird

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.

Das Elterncafé ist ein offener Treffpunkt für Eltern mit ihren Kindern. Alle Nationalitäten sind eingeladen. Die Organisatorinnen bieten Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre.

Das Kinderschutz-Zentrum, I. Weberstraße 28, 45127 Essen, Tel. 0201/202012.

 

 

Bingo-Nachmittag im Treffpunkt Süd

Datum: Jeder 1. und 3. Montag des Monats
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstalter: Treffpunkt Süd

An jedem 1. und 3. Montag des Monats um 15 Uhr findet im Treffpunkt Süd ein Bingo-Nachmittag statt. Alle Interessierten - auch Neuzugewanderte mit geringen Deutschkenntnissen - sind eingeladen mitzumachen. Nähere Informationen erhalten Sie über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Mobil: 0157/87932331.

Adresse: Treffpunkt Süd, Sport- und Gesundheitszentrum JUSPO, Erbslöhstr. 3, Eingang Bamlerstr./Berthold-Beitz-Boulevard (neben der Haltestelle Bamlerstraße) 45141 Essen.