Diese Broschüren informieren zu den Rechten bei Behördenterminen und geben Tipps, damit diese Termine erfolgreich verlaufen.

Broschüre - Deutsch

Broschüre - Arabisch

Broschüre - Dari

Broschüre - Englisch

Broschüre - Französisch

Der Integrationsrat Köln hat auf seinem YouTube-Kanal Erklärvideos zu den Integrationswahlen 2020 veröffentlicht.

Zu den Videos

Am Dienstag, den 6. Oktober, von 10:30 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:30 Uhr findet ein Seminar zum Thema Verträge statt. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Menschen mit Deutschkenntnissen ab A1. Sie findet im Treffpunkt Graffweg, Graffweg 9, 45276 Essen-Steele statt.

Sie werden erfahren darüber:

- wann und wie ein Vertrag geschlossen wird

- was der Unterschied zwischen Umtausch und Gewährleistung ist

- welche Bedingungen von Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen sowie Widerrufsrecht es gibt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um verbindliche Anmeldungen wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0201/632569-830.

Am Mittwoch, den 7. Oktober, von 10:00 bis 12:00 Uhr findet ein Seminar zum Thema Verträge statt. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Menschen mit Deutschkenntnissen ab A1. Sie findet im Gemeindeheim Herz Jesu, Leoplatz 2, 45359 Essen-Frintrop statt.

Sie werden erfahren darüber:

- wann und wie ein Vertrag geschlossen wird

- was der Unterschied zwischen Umtausch und Gewährleistung ist

- welche Bedingungen von Vertragslaufzeiten, Kündigungsfristen sowie Widerrufsrecht es gibt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um verbindliche Anmeldungen wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0201/812568-31.

Flyer

Von Juli bis September 2020 werden alle in Essen lebenden erwachsenen Menschen, die einen syrischen Pass haben, zu ihrer Situation in Essen befragt.

- Die Umfrage ist anonym und hat keinen Einfluss auf die spätere Situation in Deutschland (z.B. den Aufenthaltsstatus).

- Die Interviewer kommen vom Zentrum für Türkeistudien und Integration (ZfTI).

- Die Befragungen werden auf Deutsch, Arabisch und Kurdisch geführt.

Flyer

Das Projekt Fqri Ms Kulu hilft Menschen aus Eritrea, sich auf Behördengänge (JobCenter, Sozialamt) vorzubereiten. In kurzen Videos werden verschiedene Formulare auf Tigrinya erklärt.

Zum YouTube-Kanal Fqri Ms Kulu

Aktuelle Informationen zum Verhalten in der Corona-Zeit finden Sie hier.

Der Podcast Halbe Kartoffl ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht-deutsche Wurzeln haben. In den Gesprächen geht es um eigene Erfahrungen, Integration, Identität und Stereotypen.   

Halbe Kartoffl

Die Plattform Translation for All bietet Rechtswörterbücher, in denen Rechtsbegriffe u.a. aus dem Bereichen Asyl, Dublin III-Verordnung und Kinderrechte erklärt werden.

Deutsch - Arabisch

Deutsch - Englisch

Deutsch - Italienisch

Deutsch - Portugiesisch

Deutsch - Russisch

Deutsch - Spanisch

Unter der Telefonnummer 08000 116 016 bekommen die Frauen Beratung in 17 verschiedenen Sprachen. Der Anruf ist kostenlos und nur von Deutschland aus möglich. Die Beratung findet auch per Chat und per E-Mail statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Verbraucherzentrale in Essen bietet in Zeiten der Corona-Pandemie telefonische und Online-Beratung. Die Sprechstunden und Kontaktdaten finden Sie hier.

Unten finden Sie Informationen für die Bürger*innen über die Strafen beim Nichteinhalten der Verordnungen.

Infografik - Deutsch       Infografik - Arabisch       Infografik - Bulgarisch       Infografik - Englisch       Infografik - Kurmanci      Infografik - Persisch           Infografik - Rumänisch    Infografik - Türkisch

Unten finden Sie Informationen für das Gewerbe über die Strafen beim Nichteinhalten der Verordnungen.

Infografik - Deutsch       Infografik - Arabisch     Infografik - Englisch           Infografik - Französisch     Infografik - Türkisch

Der WDRforyou informiert täglich in vier Sprachen über aktuelle Nachrichten und Themen.

Der Treffpunkt Süd (Altenessen-Süd) informiert auf Facebook über Wichtiges aus dem Stadtteil und der ganzen Stadt.

Hier geht es zu der Facebookseite der Caritas für Geflüchtete. Sie finden dort Informationen über Deutschkurse, Flüchtlingsberatung, Arbeit, sowie offene Treffs, Angebote und Feste.

Hier finden Sie in 12 Sprachen Informationen und praktische Tipps zum Umgang mit dem Coronavirus.

Das JobCenterNord ist wegen der Coronaepidemie für das Publikum geschlossen. Sie erreichen die Mitarbeitenden telefonisch, per E-Mail oder per Kontaktformular. 

Kontaktdaten - Deutsch

Kontaktdaten - Arabisch

Kontaktdaten - Englisch 

In der Turnhalle an der Leostraße (Leoplatz 15, Essen-Frintrop) findet jeden Dienstag von 9:00 bis 10:30 Uhr ein Sportangebot für Frauen statt. Für die Kinder gibt es Kinderbetreuung.

Flyer 

Hier finden Sie Informationen über die Mülltrennung in Essen.

Im Kinder- und Familienzentrums BLAUER ELEFANNT in der Gerswidastr. 1-3a, Essen gibt es einen Zumba-Kurs für Frauen und Mädchen. Der Kurs findet montags von 16:50 bis 18:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldungen wird gebeten.

Termine und Anmeldung

Das Psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge Düsseldorf und die Berger Kirche Düsseldorf haben einen öffentlichen Trauerort gegründet. Der Trauerort ist für Menschen aus allen Kulturen offen, die ihre Toten nicht vor Ort betrauern können. 

Adresse: Berger Kirche, Berger St.18b, 40213 Düsseldorf.

Trauerort Düsseldorf

Das Portal Greman Road Safety bietet Informationen (App und Broschüren) zum Thema Nahverkehr, Fahrrad- und Autofahren in Deutschland. Alle Informationen finden Sie in mehreren Sprachen.

German Road Safety 

Die Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen hat u.a. englische, arabische und persische Übersetzungen verschiedener Formulare zusammengestellt. Die Formulare finden Sie hier.

Hier finden Sie thematische Wörterbücher für mehrere Sprachen.

Hier finden Sie eine Broschüre über das Essen in Deutschland. In welchen Lebensmitteln kann sich Alkohol oder Schweinefleisch verstecken? Kann man das Leitungswasser in Deutschland trinken? Die Broschüre kann man kostenlos downloaden.

Der Verein mitempathie bietet Interessierten die Möglichkeit, in einem geschützten Raum über die eigenen Probleme zu sprechen. Das Angebot richtet sich auch an Menschen, die sich einsam oder von den Mitmenschen und Behörden nicht verstanden fühlen. Die Gespräche können auf Deutsch, Türkisch, bei Bedarf auch auf Arabisch stattfinden.

Das Angebot findet im KD11/13, Karl-Denkhaus-Str. 11, 45 329 Essen-Altenessen statt.

Flyer - Deutsch

Flyer - Türkisch

Im Bewegungsraum in der Kronenstraße 1-3, 45127 Essen, findet mittwochs von 13:30 bis 14:30 Uhr Aerobic für Frauen statt. Die Frauen bekommen auch Informationen zur gesunden Ernährung. Eine Anmeldung ist erforderlich an Frau Langenickel (0157/31301223) oder Frau Mintrop (0176/30081858).

Flyer

Auf youtube stehen Lehrvideos zur Verfügung, die Menschen aus Eritrea die Führerscheinprüfung erleichtern.

Ein kostenloses Angebot der NEUEN ARBEIT der Diakonie für alle, die ihre Energiekosten senken möchten. Persönliche Beratung ist im Bildungszentrum der NEUEN ARBEIT in der Königgrätzstr. 12, 45138 Essen, täglich von 9 bis 16 Uhr möglich.

Flyer

Hier finden Sie zweisprachige Broschüren über Grundrechte in Deutschland.

Zur Broschüre - Deutsch-Englisch

Zur Broschüre - Deutsch-Arabisch

Was soll man bei einem rassistischen Angriff tun? Informationen dazu auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Kurmanci, Farsi, Pashto, Tigrinya, Albanisch und Romanes finden Sie hier.

In der AWO-Seniorenbegenungsstätte, Altenessener Straße 392, wird jeden Montag zwischen 15:00 und 17:30 Uhr Gymnastik für Frauen Ü55 angeboten. Weitere Informationen: Herr Hmedi, Tel.: 0201 / 1897342 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.

Ein offenes Sportangebot für Männer. Jeden Donnerstag zwischen 16:30 und 17:30 Uhr in der Turnhalle der Großenbruchschule, Großenbruch Straße 25. Weitere Informationen: Herr Hmedi, Tel.: 0201 / 1897342 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.

Ein offenes Sportangebot für Frauen. Jeden Freitag zwischen 16:00 und 17:30 Uhr in der Turnhalle der Großenbruchschule, Großenbruch Straße 25. Weitere Informationen: Herr Hmedi, Tel.: 0201 / 1897342 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenfrei.

Der Handballverein Winfried Huttrop lädt interessierte Kinder und Jugendliche zum Handballtraining ein. Alle Trainingszeiten und Ansprechpartner finden Sie auf der Homepage des Vereins. Für Erwachsene werden auch Zumba, Badminton und Gymnastik angeboten. Der Verein freut sich auf neue Mitglieder aus dem Stadtteil.   

Flyer

Die Kleiderkammer des Runden Tisches Holsterhausen hat im Fachgeschäft einen neuen Platz gefunden und wird dort ab dem 7. Dezember 2018 einen 'Second-Hand-Laden' leiten. Adresse: Gemarkenstraße 72, 45147 Essen.

Jeden Donnerstag zwischen 18:00 und 19:30 Uhr treffen sich Frauen zum gemeinsamen Tanz im Julius-Leber-Haus (Meistersingerstraße 50, 45307 Essen). Das Angebot ist kostenlos. Mittänzerinnen sollen feste Schuhe und ein Getränk mit zum Angebot nehmen. Für weitere Informationen und Kontaktdaten wenden Sie sich bitte an Kristin Heinrichs: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Online-Beratung für erwachsene Zuwander*innen in Deutschland. Hier finden Sie Informationen zu Themen: Deutsch lernen, Arbeit und Beruf, Gesundheit und Wohnen.

Der PSV Essen e.V. bietet ab sofort einen neuen Frauenschwimmkurs in der Alten Badeanstalt (Altenessener Straße 393, 45326 Essen) an. Der Kurs findet montags von 19:30 bis 20:15 Uhr statt. Weitere Informationen erhalten Sie durch den Essener Sportbund e.V., Tel.: 0201 / 8146-270.

Der Verein Start with a Friend schafft Begegnungen zwischen Geflüchteten und Locals und vermittelt Tandempartnerschaften. Wer mehr über SwaF erfahren oder neue Freunde gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, am monatlichen Local-Abenden teilzunehmen. Interessierte können sich anmelden unter: https://www.start-with-a-friend.de/anmelden/

Der Film „Meine erste Wohnung in Deutschland" zeigt in einfacher Sprache auf, was beim Einzug in eine Mietwohnung und während des Mietverhältnisses beachtet werden sollte.

Video - Deutsch

Video - Englisch English 

Video - Arabisch اَلْعَرَبِيَّة

Video - Farsi فارسی

Video - Tigrinya ትግርኛ

Video - Paschto پښتون

Video - Urdu زبان اردو معلہ

Die mehrsprachige Broschüre erklärt über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer*innen. Die Broschüre ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Albanisch, Tigrinya, Arabisch und Farsi.

hier zum Flyer

Die Schwimmabteilung des PSV bietet fortlaufende Anfängerschwimmkurse für erwachsene Geflüchtete.

Der Schwimmkurs für Frauen findet freitags von 19:15 bis 20:00 Uhr statt.

Der Schwimmkurs für Männer findet freitags von 20:00 bis 20:45 Uhr in der Schwimmhalle in Holsterhausen statt. Der Kurs kostet 25 € im Monat, die Anmeldegebühr beträgt 20 €.

Die Gebühren können über das BuT-Paket übernommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim PSV, Tel.: 0201 / 8146107. 

Zur Anmeldung 

Hier finden Sie in 11 verschiedenen Sprachen Informationsblätter zum Thema Hilfe bei Schulden.

Hier finden Sie eine Karte mit Adressen zahlreicher Beratungsstellen, Begegnungsorte, Sprachkurse und Bildungsträger im Bezirk V.

Auf dem Gelände der Zeche Carl gibt es einen interkulturellen Gemeinschaftsgarten. Alle sind eingeladen, mitzumachen.

CARLs Garten

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat eine neue mehrsprachige Broschüre für Neuzugewanderte herausgegeben.

Broschüre - Deutsch, Arabisch, Farsi, Englisch

Fit für den Konsumalltag - Basisinformationen für geflüchtete Menschen

Eine Übersicht der Beratungsstellen in NRW finden Sie hier. Die Beratung findet ausschließlich in deutscher Sprache statt.

Im Afrika-Atlas finden Sie Kontaktdaten zahlreicher Essener Anlaufstellen für Afrikanerinnen und Afrikaner.

Afrika-Atlas

Die Verbraucherzentrale NRW hat eine Broschüre mit vielen Bildern zum Thema Energie sparen herausgegeben. Die deutsche Version der Broschüre finden Sie hier.

Broschüre - Arabisch

Broschüre - Dari

Broschüre - Englisch

Broschüre - Kurdisch

Hier finden Sie einen kurzen Film in arabischer Sprache zum Thema Energiespartipps.

Link zum Film