Begegnungscafé für Frauen in Altenessen

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Akademie für Bildug und Soziales gGmbH

Die Akademie für Bildung und Soziales gGmbH lädt mittwochs um 17 Uhr interessierte Frauen zum interkulturellen Begegnungscafé ein. Die Treffen finden in der Altenessener Str. 394-398, 45329 Essen statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Einladung zum Fastenbrechen

Datum: Mittwoch, den 16. Mai, bis zum Donnerstag, den 14. Juni 2018
Uhrzeit: abends
Veranstalter: VEZ-NRW e.V.

Der Verband Engagierte Zivilgesellschaft (VEZ-NRW e.V.) lädt zwischen dem 16. Mai und dem 14. Juni 2018 zu einem Fastenbrechen im Ramadan ein. Hierzu hat der Verband die Initiative „ramadan-nrw“ gestartet, um allen Interessierten eine Ramadanbegegnung mit einer Gastfamilie aus der Nähe zu ermöglichen. Der Sinn dieser Begegnungen ist, Vorurteile auf beiden Seiten abzubauen.

Nähere Informationen zur Teilnahme und zum Fastenmonat Ramadan finden sie hier. Dort können Sie sich auch direkt anmelden.

 

Treffpunkt Karnap (Bezirk V)

Datum: Jeder 2. Samstag im Monat
Uhrzeit: 14:00 - 16:30 Uhr
Veranstalter: Zukunft Bildungswerk

An jedem 2. Samstag im Monat (außer im Sommer) lädt das Zukunft Bildungswerk zum Treffen für alle Nachbarn und Familien aus dem Stadtteil ein. Bei kostenlosem Kaffee/Tee und Kuchen können Sie ins Gespräch miteinander kommen oder Brett-, Karten- und Würfelspiele spielen. Für Kinder gibt es zahlreiche Bastelangebote.

Die Treffen finden im ev. Gemeindezentrum in der Hattramstr. 33, 45 329 Essen statt. Die nächsten Treffen finden statt am 12.05., 08.09., 13.10., 10.11. und 08.12.2018.   

Nähere Informationen erhalten Sie über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwimmkurse für erwachsene Geflüchtete

Datum: Freitags
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Veranstalter: PSV, Schwimmabteilung

Die Schwimmabteilung des PSV bietet fortlaufende Anfängerschwimmkurse für erwachsene Geflüchtete. Der Schwimmkurs für Frauen findet freitags von 19:15 bis 20:00 Uhr, der Kurs für Männer freitags von 20:00 bis 20:45 Uhr in der Schwimmhalle in Holsterhausen statt. Der Kurs kostet 25 € im Monat, bei der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr in Höhe von 20 € erhoben. Die Gebühren können anteilig über das BuT-Paket übernommen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim PSV, Tel.: 0201 / 8146107. 

Zur Anmeldung 

 

JUMP START - Ein „Starthilfe"-Projekt der ASJ Ruhr

Datum: s. Flyer
Uhrzeit: flexibel
Veranstalter: Arbeiter-Samariter-Jugend

Die Arbeiter-Samariter-Jugend Ruhr betreibt in Essen Holsterhausen / Frohnhausen ein Haus für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, in dem es viele Angebote gibt. Von der Hausaufgabenhilfe über Lernförderung und Kreativgruppen, bis zu Beratungsangeboten für Eltern.

Für weitere Informationen stehen Frau Anna Ebbinghaus (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0201 / 24674066) und Herr Feras Al Jawish (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0201 / 24674062) zur Verfügung.

Flyer - Deutsch

Flyer - Englisch

Flyer - Arabisch 

Interkulturelle Männergruppe in Essen-Altendorf

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Integrationsagenturen NRW und Diakoniewerk Essen

Im Treffpunkt Altendorf, Kopernikusstraße 8, 45143 Essen, trifft sich jeden Dienstag um 17 Uhr die interkulturelle Männergruppe für Männer, die Arabisch sprechen. Die Treffen werden professionell begleitet. Die Teilnehmer können über ihre Migrationserfahrungen berichten und erzählen, wie es ihnen in Essen geht. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos. Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer

Elternbildungsangebote für geflüchtete Mütter und ihre Kinder

Datum: s. Flyer
Uhrzeit: flexibel

Das Netzwerk Elternbildung (koordiniert vom Fachbereich Jugend der Stadt Essen) hat zwei herkunftssprachliche Pilotptojekte für geflüchtete Familien entwickelt. Die Gruppen für Mütter und ihre Kinder finden wöchentlich wohnortnah in verschiedenen Stadtteilen in Essen statt. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der Kath. Familienbildungsstätte und der AWO-Familienbildungsstätte. Die meisten Gruppen finden in arabischer Sprache statt, einige Gruppen haben eine Dari/Farsi sprechende Kursleitung.

Eine Beschreibung des Pilotprojektes finden Sie hier. Termine und Adressen finden Sie im Flyer.

Offene Sprechstunde zur Gesundheitsberatung

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: Treffpunkt Süd

Ab dem 02. Mai findet im Treffpunkt Süd mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr Sprechstunde zur individuellen Gesundheitsberatung. Beim Kaffee und zusätzlichen Angeboten können sich Interessierte mit Fachkräften über Themen Entwicklungsförderung durch Spiel, Frühe Hilfen im Übergang zur Elternschaft etc. unterhalten.

Die Sprechstunde findet im Treffpunkt Süd, Erbslöhstraße 3, 45141 Essen, Eingang Berthold Beitz Boulevard (Haltestelle Bamlerstr.) statt. Die Teilnahme an den Sprechstunden ist kostenlos.

Flyer

 

Vorschultraining für Kinder im Bezirk VII (Kray)

Datum: Donnerstags
Uhrzeit: 9:30 - 12:00 Uhr

Am 05. April startet die Eltern-Kind-Gruppe „Vorschultraining“ im Julius Leber-Haus in Essen-Kray. Zielgruppe sind Kinder, die im Sommer eingeschult werden und bisher nicht im Kindergarten oder einer ähnlichen Einrichtungen waren, sowie deren Eltern. Jeden Donnerstag zwischen 09:30-12:00 Uhr bekommen die Kinder ein schulvorbereitendes Programm, während die Eltern sich in einem Café austauschen. Beide Gruppen werden durch eine Fachkraft begleitet.

Für Anmeldungen und weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer

Mobilitea – mobile Tee-Cafés im Bezirk VI

Datum: flexibel
Uhrzeit: flexibel
Veranstalter: Mobilitea

Das mobile Tee-Café bringt Flüchtlinge und Alteingesessene im Essener Stadtteil Katernberg ganz ungezwungen an einen Tisch. Bei einer Tasse marokkanischen, türkischen oder Ostfriesentee kann man Menschen aus dem Stadtteil begegnen und mit ihnen ins Gespräch kommen. 

Weitere Informationen und alle Termine finden Sie auf der Homepage von Mobilitea.

NaturAktiv – ein kostenloses Angebot für Kinder in Altenessen

Datum: Freitags (s. Termine)
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: NaturAktiv e.V.

Zum Hof des Übergangswohnheimes in der Hülsenbruchstr. 30, 45326 Essen, kommt freitags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr das Fahrradmobil Oskar, die Waldameise von NaturAktiv e.V.

Oskar ist ein Fahrradmobil, vollgepackt mit spannenden Spielen, Naturmaterialien, Mal- und Bastelzeug und allem, was man zum Gärtnern braucht. Mit Oskar können die Kinder die Natur erkunden und erforschen. In den Sommerferien ist Oskar sogar eine ganze Woche lang vom 13. bis zum 17. August 2018 von 10:00 - 16:00 Uhr für die Kinder da.

Nähere Informationen und alle Termine finden Sie hier.

Müttercafé mit Kinderbetreuung in Essen-Kray

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Im Krayer Rathaus findet im vierzehntägigen Rhythmus ein Müttercafé statt. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee wird die Möglichkeit gegeben, sich kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Die Gruppe würde sich über Zuwachs von Frauen aus dem Stadtteil freuen. Kontakt und weitere Informationen über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bingo-Nachmittag im Treffpunkt Süd

Datum: Jeder 1. und 3. Montag des Monats
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstalter: Treffpunkt Süd

An jedem 1. und 3. Montag des Monats um 15 Uhr findet im Treffpunkt Süd ein Bingo-Nachmittag statt. Alle Interessierten - auch Neuzugewanderte mit geringen Deutschkenntnissen - sind eingeladen mitzumachen. Nähere Informationen erhalten Sie über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Mobil: 0157/87932331.

Adresse: Treffpunkt Süd, Sport- und Gesundheitszentrum JUSPO, Erbslöhstr. 3, Eingang Bamlerstr./Berthold-Beitz-Boulevard (neben der Haltestelle Bamlerstraße) 45141 Essen.
 

 

Elterncafé Rückenwird

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.

Das Elterncafé ist ein offener Treffpunkt für Eltern mit ihren Kindern. Alle Nationalitäten sind eingeladen. Die Organisatorinnen bieten Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre.

Das Kinderschutz-Zentrum, I. Weberstraße 28, 45127 Essen, Tel. 0201/202012.

 

 

Familien nach der Flucht - Wie weiter? Fall- und Fachberatung für Menschen in der Arbeit mit geflüchteten Familien

Datum: letzter Mittwoch der Monats
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.

Fall- und Fachberatung für Kräfte aus der Arbeit mit geflüchteten Familien

Die Arbeit mit Familien, die auf der Flucht waren und nun in Essen wohnen, ist herausfordernd und kann schnell an Grenzen führen - institutionell und persönlich. Diese Runde soll Fachleuten ein Forum bieten, alternative Perspektiven für ihre Arbeit zu entwickeln. Dieses Angebot ist offen für ehrenamtlich Tätige und Fachleute mit einem aktuellen Beratungsbedarf.

Die Treffen finden statt am 28. Februar, 28. März, 25. April, 30. Mai und 27. Juni jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Katernberger Str. 146, 45327 Essen.

Anmeldungen bitte telefonisch: 0201/30 56 56 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachcafé - Ein Begegnungsraum - Ein offener Treff

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstalter: Diakoniewerk Essen und Integrationsagentur

Im Sprachcafé können Fragen, Ideen, Informationen und aktuelle Ereignisse in entspannter Atmosphäre beim Kaffee und Tee ausgetauscht werden. Dabei wird die deutsche Sprache für den Alltag geübt.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Adresse: Hüttmannstraße 90, 45143 Essen, im Nebengebäude der Hüttmannschule.

Für nähere Informationen steht Despina Paraskevuodi zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Flüchtlingscafé im Kunsthaus Essen

Datum: Jeder 1. Mittwoch im Monat
Uhrzeit: 18:30 Uhr

Das Kunsthaus Essen in Essen-Rellinghausen lädt jeden ersten Mittwoch des Monats um 18:30 Uhr zum Flüchtlingscafé ein. Das Begegnungscafé steht jedem offen, Anmeldungen sind nicht notwendig. Der nächste Termin ist am 7.02.2018.

Anschrift: Kunsthaus Essen, Rübezahlstr. 33, 45134 Essen.

Kunsthaus Essen

 

„Café International" - Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Integrationsagentur

Deutsch sprechen - Your place to practice German

Das Haus der Bildung und Kultur Storp9 lädt mittwochs zwischen 14:30 und 16:30 Uhr zum Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ein. In dieser Gruppe sollen Sprachkenntnisse, die in Deutschkursen erworben wurden, praktisch angewendet werden. Während der Zeit wird Kinderbetreuung angeboten.

Adresse: Storpstr. 9, 45139 Essen, in der Nähe der Haltestelle „Oberschlesienstr." (Bus: 146, 147, 160 und 161).

Für nähere Informationen steht Frau Barbara Weß zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

„Spätschicht" - Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

Datum: Dienstags
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und Integrationsagentur

Deutsch sprechen - Your place to practice German

Das Haus der Bildung und Kultur Storp9 bietet dienstags zwischen 18:00 und 20:00 Uhr einen Treffpunkt für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte an. In dieser Gruppe sollen Sprachkenntnisse, die in Deutschkursen erworben wurden, praktisch angewendet werden.

Adresse: Storpstr. 9, 45139 Essen, in der Nähe der Haltestelle „Oberschlesienstr." (Bus: 146, 147, 160 und 161).

Für nähere Informationen steht Frau Barbara Weß zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Kostenlose psychiatrische Beratung in arabischer Sprache

Datum: Sonntags
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter: Syrische Kultur und Integration e.V.

Ein syrischer Psychiater, der vor drei Jahren selber nach Deutschland geflüchtet ist, bietet kostenlose Beratung auf Arabisch und Kurdisch. Die Beratung findet in den Räumlichkeiten des Syrischen Kultur und Integration Vereins, Rottstraße 24, 45127 Essen statt. 

Syrische Kultur und Integration e.V. - Facebook Seite

Open Sunday - offenes Bewegungsangebot für Kinder der 1. bis 6. Klasse

Datum: Sonntags
Uhrzeit: s. aktuelle Termine

Das Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften und das Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung der Universität Duisburg-Essen bieten ein niederschwelliges, kostenloses Sportangebot für Kinder in ihrem Sozialraum. Insbesondere Kinder, die keinen Zugang zu außerschulischen Sportaktivitäten haben, sind dazu eingeladen, das Angebot zu nutzen.

aktuelle Termine in Essen und in der Umgebung

für weitere Informationen hier klicken

Tanzcafé in der Zeche Carl

Datum: An jedem 2. und 4. Sonntag des Monats
Uhrzeit: 14.30 - 18:00 Uhr
Veranstalter: Zeche Carl

An jedem 2. und 4. Sonntag eines Monats kann bei Live-Musik ausgiebig getanzt werden. Für Essen und Trinken ist gesorgt: Es gibt Kaffee und andere Getränke, selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien zu kleinen Preisen.

Das Tanzcafé findet in den Räumlichkeiten der Zeche Carl in der Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen statt. Der Eintritt kostet 3,00 Euro.

Multikulturelle Fußballmannschaft in der Schürmannstraße

Datum: Mittwochs
Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr

Die multikulturelle Truppe sucht nun bis zu fünf neue Mitspieler. Die Mannschaft würde sich freuen, wenn interessierte Flüchtlinge die Mannschaft unterstützen würden. Das Training findet mittwochs in der Schürmannstraße 19A, 45136 Essen statt.

Unter Umständen könnten sogar Fahrgemeinschaften gebildet werden, wenn sich potentielle Interessenten z.B. an einem zentralen Platz (Opernplatz, Gildehof) treffen würden.

Bei Interesse wenden Sie sich an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbsthilfegruppe für iranische und afghanische Frauen

Datum: jeder 1. und jeder 3. Mittwoch im Monat
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstalter: ProAsyl

ProAsyl lädt iranische und afghanische Frauen, die mit Einsamkeit und diversen Problemen der Migration zu kämpfen haben, zu der Teilnahme an der Selbsthilfegruppe ein.

Die Gruppe trifft sich an jedem 1. und jedem 3. Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße 30, 45127 Essen.

hier klicken für weitere Infos

 

Essener Begegnungen

Datum: Samstags
Uhrzeit: flexibel

Die „Essener Begegnungen“ sind ein interkulturelles Projekt, das auf seine unkomplizierte Art und Weise einen Beitrag zur Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft leisten soll. Initiiert wurde das Projekt Anfang 2017 von den Rotary Clubs der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

Anstelle von Patenschaften, schafft das Projekt unverbindliche Begegnungen, die zuerst organisiert und gelenkt stattfinden und später zu längerfristigen Bindungen führen können, aber nicht müssen. Teilnehmen kann grundsätzlich jeder über 18. Anhand von Alter, gemeinsamen Interessen und Sprachkenntnissen werden passende Matchings gefunden und zu einem ersten gemeinsamen Treffen eingeladen. Wie sich der Kontakt entwickelt und was daraus entsteht, ist den Teilnehmenden selbst überlassen, aber die Erfahrung zeigt, dass das Interesse an weiteren Treffen groß ist.

hier klicken für weitere Infos

 

 

Kostenfreies Coaching für Ehrenamtliche

Datum: ab Oktober 2017
Uhrzeit: flexibel
Veranstalter: Servicepoint Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

Die Ehrenamtskoordination für die Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes für die Stadt Essen e.V. und das Diakoniewerk Essen e.V. bieten in Kooperation mit einem ausgebildeten systemischen Coach, Herrn Claas Jörges, ab Oktober 2017 bis zu drei Coaching-Sitzungen (je nach Bedarf und kostenfrei) für jede_n Ehrenamtliche_n an.

„Ich schaffe es nur schwierig, „Nein“ zu sagen!“,  „Mein Ehrenamt nimmt immer mehr Zeit ein!“ „Ich habe das Gefühl, mein Schützling nutzt meine Hilfe aus!“, „Ich möchte mein Ehrenamt professioneller ausführen!“,  „Ich fühle mich in meiner Ehrenamtlichen Tätigkeit überfordert!“ ... 

Dies könnten unter anderem Themen sein, die Ihnen in Ihrer ehrenamtlichen Arbeit schon einmal begegnet sind oder die Sie gerade beschäftigen. Vielleicht stehen Sie auch kurz vor einem Ehrenamt und haben das Gefühl, sich gerne auf mögliche Hürden oder Schwierigkeiten vorbereiten zu wollen. Oft fehlen die Zeit oder direkte Ansprechpartner, die ein offenes Ohr für derartige Anliegen haben.

Falls Sie Interesse an dem Angebot haben, setzen Sie sich bitte mit dem Servicepoint für das Ehrenamt in der Flüchtlingshile telefonisch (0201/5849630) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in Verbindung.

Ein gezieltes Gespräch kann Ihnen helfen, Ihre ehrenamtliche Arbeit mit Freude und einer professionalisierten Haltung fortzusetzen oder beginnen zu können.

Interkultureller Gemeinschaftsgarten auf Zeche Carl

Datum: ab 2017
Uhrzeit: s. Flyer
Veranstalter: Zeche Carl
Internet: http://www.zechecarl.de/

Im Rahmen von „Essen 2017. Grüne Hauptstadt Europas“ wird auf dem Gelände der Zeche Carl ein Gemeinschaftsgarten entstehen.

Alle sind eingeladen, mitzumachen: Nachbarn, Hobbygärtner*innen, Familien, Vereine und Initiativen, Schulen, Kindergärten, Geflüchtete und (schon) Einheimische – einfach jede und jeder, die Lust und Zeit haben, ihren grünen Daumen zu erproben. Interkulturelles, generationenübergreifendes Gärtnern ist angesagt.

CARLs Garten

 

Landesweite Fortbildungen zu Flüchtlingsarbeit und Intergrationsprojekten 2017/2018

Datum: 2017/2018
Uhrzeit: s. Flyer
Internet: https://www.landesmusikakademie-nrw.de/

Im September beginnt die Landesmusikakademie NRW mit einer Reihe von spannenden und kostenfreien Fortbildungsformaten für Aktive und Interessierte an und aus musikalisch-kulturellen Projekten in der Flüchtlings-/Integrationsarbeit. Sie steht ganz im Zeichen von Austausch, Vernetzung und fachlichen Impulsen für die Praxis.

Flyer

"Brücke" Interkultureller Frauenchor im Nordviertel Essen

Datum: Jeden Freitag
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter: St. Gertrud
Internet: http://www.st-gertrud-essen.de/

Unter der Leitung von Lesly Olson probt jeden Freitag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr der internationale Frauenchor.
Die Proben finden im Turm von St. Gertrud statt, Rottstr. 36 und
alle singbegeisterten Frauen sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

 

Sprechstunde für ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe

Datum: Nach Vereinbarung
Uhrzeit: flexibel
Veranstalter: Ehrenamtskoordination
Internet: http://ehrenamt-fluechtlinge-essen.de/

Die Mitarbeiterinnen des Servicepointes bieten Sprechstunden für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe an.

Viele Ehrenamtliche unterstützen Flüchtlingsfamilien und Einzelpersonen während ihres gesamten Asylverfahrens und darüber hinaus. Sie begleiten Behördengänge, helfen bei dem Ausfüllen von Anträgen und unterstützen bei der Suche nach einem Deutschkurs. Sie sind für die Flüchtlinge Ansprechpartner in sowohl sozialhilfe- als auch aufenthaltsrechtlichen Fragen.

Für die ehrenamtlich Tätigen entstehen dabei viele Fragen und Sorgen. Zur Unterstützung bieten wir eine Beratung für Ehrenamtliche an. Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte über: Tel.: 0201 - 632569 - 860 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sprechstunde in der Niederstraße 12-16, 45141 Essen) und Tel.: 0201 - 812568 - 90 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sprechstude Zu den Karmelitern 15, 45145 Essen).

 

Museum Folkwang: Kunst als Fremdsprache - Sammlungsführungen in verschiedenen Sprachen

Datum: Jeden 3. Donnerstag im Monat
Uhrzeit: ab 17:00 Uhr
Veranstalter: Museum Folkwang
Internet: https://www.museum-folkwang.de/

Jeden 3. Donnerstag im Monat stellt das Museum Folkwang Ihnen die Schwerpunkte und die Highlights der Sammlung vor - jedes Mal in einer anderen Sprache!

Monatliches Begegnungscafé für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Datum: Die nächsten Termine sind am 5.02.2018 und am 12.03.2018
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Ehrenamtskoordination in der Flüchtlingshilfe

Ein Angebot der Koordinierungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe des Diakoniewerks Essen und des Caritasverbandes für die Stadt Essen e.V. Wir möchten Ehrenamtlichen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, Gelegenheit zum Austausch bieten. Der nächste Termin ist  am 12. März.