Juli 2020

Online-Austausch: Praktische Probleme beim Familiennachzug zu Unbegleiteten Minderjährigen

Datum: Montag, 20. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

In dieser Veranstaltung werden Sie sich über Probleme beim Familiennachzug zu Unbegleiteten Minderjährigen austauschen können. Anm​eldungen sind bis zum 14. Juli möglich bei Jan Lüttmann unter initiativen@​frnrw.de.

Online-Austausch: Kommunalwahlen 2020 – Flüchtlingspolitisches Engagement vor Ort

Datum: Dienstag, 21. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

Die Organisator*innen laden Sie dazu ein, Ihre Erfahrungen und Ideen mit anderen Engagierten zu teilen, die Flüchtlingspolitik vor der eigenen Haustür aktiv mitzugestalten. Außerdem werden Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2020 vorgestellt, mit denen Sie die Positionen der Parteien in Ihrer Kommune zu diversen wichtigen wichtigen Themen im Flüchtlingsbere​ich, die in der Entscheidungsko​mpetenz von Kommunen liegen, einfordern können.

Anmeldungen sind bis zum 15. Juli bei Jenny Brunner unter ref.oeffentlich​keit@frnrw.d​e möglich.  

Online-Austausch: Engagement für und mit geflüchtete(n) Frauen

Datum: Mittwoch, 22. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

Die Organisator*innen bieten Ihnen die Gelegenheit, sich mit anderen Engagierten über folgende Themen auszutauschen: Welche Bedarfe haben geflüchtete Frauen, wie können Ehrenamtliche diese ermitteln und noch stärker darauf eingehen? Welche Erfolge gibt es bei Ihren ehrenamtlichen Angeboten für geflüchtete Frauen und welche Herausforderung​en erleben Sie dabei?

Anmeldungen sind bis zum 16. Juli bei Maria Fechter unter ehrenamt2@fr​nrw.de möglich.

Workshop zum Thema Verschwörungstheorien (Steele)

Datum: Mittwoch, 22. Juli 2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: cse gGmbH

Gerade in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen, Krisen und globaler Ereignisse haben Verschwörungstheorien Hochkonjunktur. Auch aktuell in Zeiten der Covid19-Pandemie verbreiten sich diese Theorien rasant, sowohl off- als auch online. Im Workshop werden wir uns gemeinsam anschauen, was Verschwörungstheorien eigentlich sind, wie sie entstehen, wieso sie insbesondere in Krisenzeiten so massiv auftreten und wie wir damit umgehen können.

Die Veranstaltung findet im Treffpunkt Graffweg (Graffweg 9, 45276 Essen) statt und die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt; eine Anmeldung ist erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Online-Seminar: Länderporträt: Irak

Datum: Mittwoch, 22. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe der cse gGmbH

Frau Dunya Rashid (Migrationsberatung der cse gGmbH) wird in diesem Online-Seminar über die Situation im Irak referieren. Im Zentrum des Berichts stehen das Bildungssystem und der Übergang in den Beruf sowohl in den Städten als auch auf dem Land.

Das Online-Seminar wird über die Plattform Zoom angeboten. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Um verbindliche Anmeldungen wird gebeten bis zum 20. Juli an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer

Online-Austausch: Engagement in ländlichen Räumen

Datum: Donnerstag, 23. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

In dieser Veranstaltung werden Sie die Möglichkeit haben, über Ihre Erfahrungen mit den spezifischen Herausforderung​en und gute Modelle in der Flüchtlingsarbe​it in ländlichen Räumen mit den Organisator*innen und anderen Engagierten zu diskutieren. 

Anmeldungen sind bis zum 16. Juli bei Mira Berlin unter ehrenamt1@fr​nrw.de möglich.

Online-Austausch: Möglichkeiten der Aufenthaltssicherung für Geduldete

Datum: Donnerstag, 30. Juli 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW

Bei guter Integration kommt insbesondere über die Paragrafen 25a oder 25b des Aufenthaltsgese​tzes sogar eine Aufenthaltserla​ubnis in Betracht. Die Organisator*innen möchten sich mit Ihnen über Ihre aktuellen Erfahrungen austauschen: Wie reagieren die Ausländerbehörd​en auf entsprechende Anträge? Woran scheitern sie gegebenenfalls?​ 

Anmeldungen sind bis zum 24. Juli bei Jan Lüttmann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

August 2020

Online-Seminar: Vorstellung des Programms Zoom

Datum: Mittwoch, 05. August 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe der cse gGmbH

Bei diesem Treffen möchten wir allen Ehrenamtlichen, die bisher keine Erfahrung mit dem Programm gemacht haben, ein niederschwelliges Kennenlernen des Programms ermöglichen, damit sie in Zukunft unsere Online-Veranstaltungen problemlos besuchen können. Alle Online-Angebote der Koordination für das Ehernamt in der Flüchtlingshilfe finden über dieses Programm statt.

Um verbindliche Anmeldungen wird gebeten bis zum 3. August an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer