Februar 2020

Interreligiöse und interkulturelle Kompetenz in der Behandlung, Beratung und Pflege von Menschen mit Migrationshintergrund bei vorhandener psychischer Erkrankung

Datum: Mittwoch, 12. Februar 2020
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Sozialpsychiatrische Kompetenzzentren Migration SPKoM

Die Kontakt- und Beratungsstelle Intego Oberhausen (Friedensplatz 8, 46045 Oberhausen) lädt alle Interessierten zu einer kostenlosen Fortbildung ein. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite vom sonii.

Flyer

Traumata bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Datum: Freitag, 14. Februar 2020
Uhrzeit: 10:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Kindernothilfe e.V.

Der Kindernothilfe e.V. bietet ein kostenfreies Tagesseminar für Haupt- und Ehrenamtliche, die mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeiten. Die Fortbildung findet in der Düsseldorfer Landstraße 180, 47249 Duisburg statt. Anmeldeschluss ist der 24. Januar 2020.

Weitere Informationen und Anmeldung

März 2020

Berührungspunkte mit Muslimen

Datum: Dienstag, 03. März 2020
Uhrzeit: 15:30 bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Integrationsagenturen NRW

Wir begegnen in unserem (Arbeits-)Alltag Menschen und nicht nur einer Religion. Dennoch ist es hilfreich, Informationen über die Religion zu erhalten, um die Menschen, die dieser Religion angehören, besser zu verstehen. Ausgehend von den Berührungspunkten wird sich der Referent, Pater Müller, SJ, diversen Fragen widmen, die im alltäglichen Zusammenleben von Muslimen und Christen auftauchen.

Die Veranstaltung findet im Café Schließfach im Caritas-Gebäude in der Niederstraße12-16, 45141 Essen statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um verbindliche Anmeldungen wird jedoch gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Flyer

Traumata bei geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Datum: Freitag, 06. März 2020
Uhrzeit: 10:00 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Kindernothilfe e.V.

Der Kindernothilfe e.V. bietet ein kostenfreies Tagesseminar für Haupt- und Ehrenamtliche, die mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeiten. Die Fortbildung findet in der Düsseldorfer Landstraße 180, 47249 Duisburg statt. Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2020.

Weitere Informationen und Anmeldung

Radikalisierungsprävention – Informationsveranstaltung

Datum: Dienstag, 24. März 2020
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

In einem interaktiven Vortrag soll erarbeitet werden, wie Radikalisierungsprozesse bei jungen Menschen ablaufen. Es soll übermittelt werden, worauf geachtet werden soll, und wie mögliche Handlungsansätze aussehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldungen wird jedoch gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0157/31301223.

Flyer

Wegweiser